Wichtiger Hinweis für alle Sportler*Innen

Auch in der Corona-Pandemie müssen gemeinnützige Vereine Mitgliedsbeiträge erheben, sonst droht der Verlust der Gemeinnützigkeit. Nachfolgend das Rundschreiben des Kreissportbundes zu diesem Thema. 

---------------------------------------------------------------

 

Liebe Vereinsvertreter,

 

aufgrund aktueller Gegebenheiten möchten wir euch noch einmal darauf hinweisen, dass eine Rückzahlung von Mitgliedsbeiträgen zu der Gefährdung der Gemeinnützigkeit führen kann und nur in sogenannten „Härtefällen“ erlaubt ist. 

 

Dies wird auch noch einmal durch den Landessportbund durch folgenden Text bestätigt: Eine Rückzahlung von an durch die Corona-Krise wirtschaftlich in Not geratene Mitglieder bzw. die Befreiung dieser Mitglieder von der Beitragspflicht ist ausnahmsweise bis zum 31.12.2021 unschädlich für den Status der Gemeinnützigkeit. Der Verein muss sich die von dem Mitglied geltend gemachte, durch die Corona-Krise bedingte wirtschaftliche Notlage nicht nachweisen lassen. Es reicht aus, wenn sich das Mitglied plausibel auf eine solche Not beruft oder sich die Notsituation des Mitglieds plausibel aus anderen Umständen ergibt.

 

Nicht erfasst von dieser Ausnahmeregelung und damit weiterhin schädlich für den Status der Gemeinnützigkeit bleibt es aber, einen bereits geleisteten Mitgliedsbeitrag zurückzuzahlen oder auf einen noch ausstehenden Mitgliedsbeitrag deswegen zu verzichten, weil das Angebot des Vereins aufgrund der Corona-Krise nicht erbracht werden kann (z. B. aufgrund ausgefallener Übungsstunden oder nicht durchgeführter Sportkurse). 

 

Sportliche Grüße

Robin Pahl

Geschäftsführer Kreissportbund Vechta

 

(17.03.2021)


Die Volti-Gruppe muss leider pausieren

Liebe Voltikinder und Eltern,

der "kleine Onkel" ist zwar noch kerngesund, aber das widerliche Virus hat den Trainingsplänen einen Strich durch die Rechnung gemacht. Wir werden euch rechtzeitig informieren, wenn es wieder weitergehen kann.

Bleibt gesund

das Volti-Team. 

Kickboxen und Taekwondo stellen Training vorerst ein

Liebe Sportler*Innen,

 

aufgrund der sich epidemisch ausbreitenden Corona-Pandemie stellen die beiden Abteilungen Taekwondo und Kickboxen das Training für mindestens drei Wochen ein. Wir werden euch rechtzeitig Bescheid geben, wenn wir wieder starten. Vielen Dank für euer Verständnis.



Bekanntmachung der Stadt Vechta

 

Liebe Vereinsvertreter,

 

die meisten von Ihnen haben die neuen Regelungen, die gestern in der Videokonferenz der Bundeskanzlerin mit den Regierungschefs der Länder besprochen wurden, wahrscheinlich schon mitbekommen.

 

Von den Schließungen ist auch der Freizeit- und Amateursportbetrieb betroffen. Aus diesem Grund werden die Vechtaer Sporthallen ab Montag, den 02.11.2020, wieder geschlossen. Wann eine Öffnung erfolgt, ist vom weiteren Infektionsgeschehen abhängig. Sobald es Neuigkeiten gibt, werde ich Sie entsprechend informieren.  

 

Bleiben Sie gesund.

 

Viele Grüße

 

Stadt Vechta

Der Bürgermeister

Burgstraße 6

49377 Vechta

 

Im Auftrag

Franziska Gericke

Fachdienst 51

 

Tel: 04441/886-501          (Neue Telefonnummer ab 30.10.2020: 04441/886-5103)

E-Mail: Franziska.Gericke@vechta.de


                                             Taekwondo Info November 2020

Trainingsausfall wegen Corona-Verordnung

 

Liebe Sportler, liebe Eltern,

aufgrund der momentanen Lage und da ab Montag alle Sportstätten gesperrt werden, sehen auch wir uns dazu gezwungen den Trainingsbetrieb ab Freitag den 30.10. einzustellen.

Sobald die Sporthallen wieder geöffnet werden, starten wir auch wieder mit dem Training.

Passt auf euch auf und bleibt alle gesund.

 

 

WhattsApp ! Wir haben für die Eltern eine Info-Gruppe eingerichtet.

Falls dort der ein oder andere Elternteil noch hinein möchte, einfach eine kurze Info an meine Handy-Nummer.

Gruß Thomas

(falls noch Fragen sind, sprecht mich beim Training an oder unter 0170-8333445)

 

 

 



Weil´s einfach Spaß macht !!!




Herzlich willkommen auf der Internetseite des Vechtaer Sportvereins TOM e.V.

 

Wir bieten folgende Sportarten an:

 Hier möchten wir allen Interessierten die Möglichkeit geben, sich über Taekwondo, Kickboxen, Inlinehockey, Voltigieren und heilpädagogisches Reiten bzw. unseren Verein TOM e.V. zu informieren. 

 

   Du kannst gerne Kontakt mit uns aufnehmen unter der Rubrik "Ansprechpartner" oder komm bei unserem Training vorbei und nimm an einigen Schnupper-Trainingseinheiten teil, damit Du den Sport, die Trainer und die weiteren Teilnehmer kennenlernst. Wir freuen uns auf Dein Kommen. 


Sportliche Grüße

Das TOM e.V. -Team 


Und hier geht`s zu den Videos:

Die Vechtaer Firma OM Sport (Inhaber: Ton Delbressine) hat Videoaufnahmen von drei Abteilungen unseres Vereins angefertigt. Hier nachfolgend die Links:

 

 

Taekwondo: 
InlineHockey:
Kick-Boxen: